Fast fünf Jahrzehnte im Einsatz für ein besseres Übersee - Eine Chronologie

Seit fast 50 Jahren ist die SPD in Übersee etabliert und gestaltet seither die Geschicke unserer schönen Gemeinde mit.

  • 1970: Im Januar wird auf Initiative von Hans Olschewski der SPD- Ortsverein Übersee- Feldwies gegründet.

  • 1972: Hans Olschewski, Xaver Hartl, Ed Delian und Andreas König ziehen erstmals für die SPD in den Überseer Gemeinderat ein.

  • 1974: Neuwahl des Gemeinderates und des Bürgermeisters aufgrund nachgewiesener Wahlfälschung im Jahr 1972. Nach schwierigen Zeiten für die ÜberseeSPD und der Abspaltung der Unabhängigen Wähler werden Hans Olschewski und Erich Leitner als Gemeinderäte gewählt.

  • 1978: Hans Olschewski und Erich Leitner erhalten das Gemeinderatsmandat für weitere sechs Jahre.

  • 1984: Hans Olschewski und Kurt Schwarz sind die neuen SPD- Vertreter im Gemeinderat. Hans Olschewski wird zum 2. Bürgermeister bestimmt.

  • 1990: Die SPD- Gemeinderäte werden bei der Kommunalwahl bestätigt. Hans Olschewski bleibt Bürgermeister- Stellvertreter.

  • 1993: Hans Olschewski gibt aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat ab. Erich Leitner rückt nach, Kurt Schwarz übernimmt das Amt des 2. Bürgermeisters.

  • 1996: Franz Gnadl und Kurt Schwarz werden in den Gemeinderat gewählt; das dritte Mandat nur knapp verfehlt. Kurt Schwarz wird erneut zum 2. Bürgermeister bestimmt.

  • 2002: Franz Gnadl wird in der Stichwahl gegen Peter Stöger zum Bürgermeister gewählt. Die Gemeinderatsfraktion bilden Kurt Schwarz, Dieter Schöneburg, Ernst Höllmüller und Irmi Dechant.

  • 2008: Der amtierende Bürgermeister Franz Gnadl wird nicht wieder gewählt, die ÜberseeSPD verliert ein Gemeinderatsmandat. Die neue Fraktion setzt sich aus Franz Gnadl, Dieter Schöneburg und Werner Linzmeier (parteifrei) zusammen. Im April 2010 legt Franz Gnadl aus beruflichen Gründen sein Gemeinderats- Mandat ab; Nachrücker wird Max Speckbacher (parteifrei).

  • 2010: Die ÜberseeSPD feiert im Beisein von Franz Maget ihr 40- jähriges Bestehen. Der ehemalige Landtagsfraktions- Vorsitzende hält eine viel beachtete Rede zum Thema "Politisches Ehrenamt". Zahlreiche treue und verdiente Mitglieder werden geehrt. Weitere Ehrengäste sind unter anderem die Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler sowie das Mitglied des Bayerischen Landtags, Maria Noichl.

  • 2014: Mit neuen Gesichtern, frischem Elan und dem Motto "Der Mensch im Mittelpunkt" zieht die ÜberseeSPD in den Kommunalwahlkampf. Zwar verlieren die Sozialdemokraten zwei Sitze im Gemeinderat und werden in den kommenden sechs Jahren nur noch durch Maria Steinert vertreten. Aber der Neuanfang ist geschafft - und macht Mut für die Zukunft!

Die bisherigen Vorsitzenden der SPD Übersee:

  • 1970 bis 1980: Hans Olschewski
  • 1980 bis 1982: Christian Moderegger
  • 1982 bis 1990: Erich Leitner
  • 1990 bis 2002: Franz Gnadl
  • 2002 bis 2010: Dieter Schöneburg
  • 2010 bis 2014: Franz Gnadl
  • 2014 bis 2015: Christian Keller
  • seit 2015: Volker Eidner